Volkswagen bereitet Boersengang von Traton vor

18 September, 2018

Volkswagen treibt die Vorbereitung eines moeglichen Boersengangs der Traton Group weiter voran. Der Aufsichtsrat der

Volkswagen AG hat dazu in seiner gestrigen Sitzung weitere Schritte beschlossen. Traton wird nun das Team, das den moeglichen Boersengang vorbereitet, um externe Experten verstaerken. Dazu werden zeitnah Investmentbanken und Rechtsberater mandatiert.

Der Aufsichtsrat der Volkswagen AG hat gestern au?erdem der Aenderung der Rechtsform der Traton AG in eine Societas Europaea (SE) zugestimmt.

Die Eintragung der Traton SE im Handelsregister wird bis Ende des Jahres 2018 erwartet.

Bis Ende 2018 soll die Kapitalmarktfaehigkeit erreicht werden. So wurden beispielsweise interne Prozesse und Strukturen entsprechend den Anforderungen des Kapitalmarkts aufgesetzt. ampnet/deg

zurück zu den News       News Archiv



Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.
Benutzerdefinierte Suche