ASAP-Gruppe waechst am Standort Ingolstadt

29 Juli, 2019

Die ASAP-Gruppe hat weitere Raeumlichkeiten am Standort Ingolstadt bezogen. Damit stehen dem Entwicklungspartner

der Automobilindustrie in der Hochstrasse zusaetzliche 5000 Quadratmeter Buero- und Hallenflaechen zur Verfuegung.

Ein Grossteil davon entfaellt auf das Fahrzeugzentrum, um dem steigenden Bedarf an Auf- und Umbauten von Versuchsfahrzeugen fuer Elektromobilitaet und Autonomes Fahren nachzukommen. Auch die Bereiche Pruefsysteme, Test und Validierung sowie Softwareentwicklung vergroessern sich durch den Umzug.

Gleichzeitig wird dadurch mehr Platz fuer die erneute Erweiterung der Erprobungsleistungen rund um E-Mobilitaet im vor drei Jahren eingeweihten Pruezentrum geschaffen.

ASAP unterhaelt unter anderem eine strategische Partnerschaft mit dem Technologiekonzern ZF. ampnet/jri

zurück zu den News       News Archiv



Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.
Benutzerdefinierte Suche