Laureus-Stiftung verlost SUV von Mercedes-Benz

30 Juli, 2019

Meredith Michaels-Beerbaum zaehlt seit Jahrzehnten zu der Weltspitze des Reitsports. Durch ihren Sport und ihr

diszipliniertes Training hat sie sich ihre ganz persoenlichen Traeume erfuellt und kennt die Sonnenseite des Lebens. Umso wichtiger ist es der mehrfachen Europameisterin, ihr Glueck weiterzugeben. Seit 2013 setzt sie sich als Botschafterin ehrenamtlich fuer die "Laureus Sport for Good Foundation" ein.

Die gemeinnuetzige Foundation unterstuetzt deutsche und oesterreichische Projekte, in denen Werte wie Teamgeist, Respekt, Disziplin und Fairplay vermittelt werden, Werte, die Kindern und Jugendlichen nicht nur in der Bewegung, sondern auch im Alltag, in der Schule und bei der Berufsausbildung helfen. Die Kinder und Jugendlichen mit Behinderung oder aus sozialen Brennpunkten lernen ueber die Kraft des Sports, an sich zu glauben, ihre Ziele zu verfolgen, Rueckschlaege zu ueberwinden und ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Meredith Michaels-Beerbaum fuehlt sich natuerlich vor allem den von Laureus unterstuetzten Projekten nahe, die sich mit therapeutischem Reiten um die Inklusion aller Kinder bemuehen und setzt sich fuer diese ein. Um moeglichst vielen dieser Kinder helfen zu koennen, wird bis zum 11. August 2019 der brandneue Mercedes-Benz GLC 220 d 4Matic verlost. Auftakt der Fundraising-Aktion war das Internationale Reitturnier CHIO Aachen. Fuer den guten Zweck koennen Lose fuer fuenf Euro online unter www.viprize.org/laureus erworben werden. Darueber hinaus koennen dort auch signierte Ausruestungsgegenstaende von Meredith Michaels-Beerbaum gekauft werden. ampnet/Sm

zurück zu den News       News Archiv



Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.
Benutzerdefinierte Suche